Selbstgeschriebene Texte – 6 min. Zeitlimit – keine Hilfsmittel,
Dichter und Poetinnen, die im Wettstreit gegeneinander antreten:
Das ist ein Poetry-Slam.

Zum ersten Mal sind die Schulen St. Matthias Gastgeber eines Dichterwettstreits.
Am Freitag, dem 07.12.2018, treten junge Poetinnen und Poeten auf der Bühne der Aula mit ihren selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an.
Manche davon werden zum Lachen sein, andere eher zum Nachdenken. Am Ende wird das Publikum darüber entscheiden, welche Poetin oder welcher Poet als Gewinner aus dem Wettstreit hervorgeht.

Karten sind ab sofort für 6 Euro in der Buchhandlung Rupprecht in Wolfratshausen, in der Buchhandlung Ulbrich in Geretsried und im Sekretariat der Schulen St. Matthias in Wolfratshausen-Waldram erhältlich.

Beginn: 19.30 Uhr

Poetry-Slam