St. Matthias aktuell

15.05.2017

Lesung von Julie Heiland

Julie Heiland

Bekannt geworden ist Julie Heiland mit der Fantasy-Triologie "Bannwald", und "Blutwald" und "Sternenwald".
Sie hat eine Schauspiel- und Rhetorikausbildung absolviert und auch in einigen Fernsehfilmen mitgespielt.

Ihr neuer Roman "Pearl - Liebe macht glücklich" ist druckfrisch zur Vorstellung bereit.

Die Lesung findet am Donnerstag, dem 01.06.2017, von 11:25 bis 12:55 in der Aula der Schule statt. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

 

Die Autorin über sich selbst:
Aufgewachsen bin ich in einem kleinen, ländlich geprägten Nest in der Nähe von München. Mein Spielplatz war die Natur. So ziemlich jeden Tag kam ich schlammbespritzt und mit neuen Kratzern nach Hause. Meine bunten Fantasien habe ich schon früh versucht zu Blatt zu bringen: Mit sechs Jahren veröffentlichte ich im Familienkreise meinen ersten 5-Seiten Roman: "Die Wichteln unter der Erde". Irgendwann wurde das Schreiben zu einem festen Bestandteil meines Lebens. Ich studierte Journalistik, machte nebenbei eine Schauspielausbildung und schrieb was das Zeug hält. "Bannwald" ist mein erster Roman und Auftakt einer Trilogie. Ich liebe den nahen Kontakt zu meinen Lesern, deshalb freue ich mich immer sehr über Nachrichten, Rezensionen oder den Besuch auf meiner Autorenseite: Opens external link in new windowwww.julie-heiland.de

 

©  2017 Sankt-Matthias.de - Gymnasium und Kolleg St. Matthias sind Mitgliedsschulen des Katholischen Schulwerks Bayern